Kabarett

© Eva Eberl

Christine Teichmann ist als Slam Poetin, Artistin und performende Schriftstellerin von zahlreichen Bühnen im deutschsprachigen Raum bekannt. Ihre Texte sind gesellschaftskritisch, politisch aktuell und voll schwarzem Humor.
Egal ob als Reporterin, die den politischen Wettkampf kommentiert oder als nette Dame mit Kampfhund, bei letzter Zwiesprache am Friedhof oder wenn sie untersucht, wie unterschiedlich Frauen und Männer an technische Geräte heran gehen – eins ist immer gewiss: sie trifft mit Augenzwinkern gnadenlos ins Schwarze!

Vordenkliches & Nachwitziges

poLIT Kabarett mit Christine Teichmann


Mit ihrem Solo Programm „Vordenkliches & Nachwitziges“ hat sie den Kabarettpreis „Freistädter Frischling 2019“ gewonnen, gemeinsam mit der Liedermacherin Elli Bauer mit dem Programm „Sitzen Sie noch bequem?“ die Kabarett Talenteshow 2017. Der Kleinkunstabend für Fortgeschrittene wurde mehrfach in Wien und in der Graz gezeigt und hat großen Anklang beim Publikum gefunden. Im ORF wurde bei den „Pratersternen“ ein Ausschnitt aus dem Programm gesendet.

Video:

Kabarett Cuvée

© Daniela Hinterreitner

Mit der Kleinkunstveranstaltung "Kabarett Cuvée" schafft Christine Teichmann ab April 2018 eine Bühne für KabarettistInnen, die am Absprung zur großen Karriere stehen. An einem Abend reichen sich vier verschiedene Acts die Hand, um gemeinsam mit der Moderatorin Christine Teichmann einen Reigen aus dem Feinsten, was kritisches Kabarett zu bieten hat, zu bilden.

Facebook

Kommende Veranstaltungen:

März 2019 Graz & Klagenfurt
September 2019 Leibnitz, Graz, Weiz & Klagenfurt
November 2019 Leibnitz, Graz & Weiz

Sitzen Sie noch bequem?

© Paul Schaffer

Gemeinsam mit der Liedermacherin Elli Bauer hat Christine Teichmann mit dem Programm „Sitzen Sie noch bequem?“ die Kabarett Talenteshow 2017 gewonnen. Der Kleinkunstabend für Fortgeschrittene wurde mehrfach in Wien im Theater am Alsergrund und in der Grazer Brücke gezeigt und hat großen Anklang beim Publikum gefunden.

Facebook

Video: